Unsere Mission und Werte

Unsere Mission ist es, durch Befragung, Forschung und Beratung die Versorgungsqualität der Patienten in Gesundheitseinrichtungen zu verbessern.

Das Picker Institut ist führend bei der Messung und Auswertung von Patienten-, Mitarbeiter- und Einweisererfahrungen, Ergebnisse von Picker Umfragen sind zum Standard-Maß für die Qualität der Patientenversorgung weltweit geworden.

Wir unterstützen Forschung und Lehre im Feld der patientenzentrierten Versorgung und fördern die Weiterentwicklung der Wissenschaft mit diversen Forschungsprojekten und Kooperationen.

Wir sind der Überzeugung, dass jedem Patienten eine qualitativ hochwertige Behandlung zusteht. Wenn es um die Umsetzung eines hohen Qualitätsanspruchs sowie nachhaltigen ethischen und wirtschaftlichen Unternehmenserfolg geht, ist es die Patientenperspektive, die zählt.

Grundsätze der patientenzentrierten Versorgung nach Picker:

  • Schneller Zugang zu verlässlicher Gesundheitsversorgung
  • Effektive Behandlung durch verlässliches Personal
  • Mitbestimmung im Behandlungsprozess und Respekt für individuelle Bedürfnisse
  • Klare und verständliche Informationen und Hilfe zur Selbsthilfe
  • Physisches Wohlbefinden und Schmerzmanagement
  • Emotionale Zuwendung und Unterstützung
  • Einbeziehung der Familie und Freunde
  • Kontinuität der Behandlung und strukturiertes Entlassmanagement